GM und Segway enthüllen EN-V Concept: Vision urbaner Mobilität der Zukunft

Völlig neue Form individueller Mobilität wird wachsenden Ballungsräumen gerecht. Die Verbindung von Elektroantrieb und moderner Kommunikationswelt verändert die DNA des Automobils
EN-V Concept erstmals auf der Weltausstellung 2010 in Shanghai zu sehen.

EN-V ist die Abkürzung für Electric Networked Vehicle. Dieses Fahrzeug gewährleistet individuelle Mobilität als ein wertvolles Stück Freiheit, löst das Auto aus der Umweltdiskussion heraus und lässt gleichzeitig völlig neue Design-Prämissen zu.

segway en-v

Durch die Kombination von Global Positioning System (GPS), Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation und Abstandsmessung kann das EN-V Concept über den manuellen Modus hinaus auch völlig autonom fahren.

Ist das Fahrzeug autonom unterwegs, wählt es auf der Grundlage von Echtzeit-Verkehrsinformationen automatisch die schnellste Route. Kritische Stellen werden vermieden, so dass Staus nicht immer weiter wachsen können. Dazu können Fahrer und Beifahrer dank drahtloser Kommunikationseinrichtungen im EN-V während der Fahrt Kontakt mit Freunden oder Geschäftspartnern aufnehmen und pflegen.

„Die Art und Weise, wie wir uns in Zukunft in Städten wie Shanghai fortbewegen, kann eine Kombination aus den besten Eigenschaften individueller Mobilität und öffentlichem Nahverkehr sein. Es gibt aber eine noch bessere Lösung: Sie heißt EN-V. Das Konzept zeigt, dass wir bereits heute das Wissen und die Fähigkeit haben, einen Weg zu finden, der Menschen fortbewegt und dabei nicht nur eine bessere Stadt schafft, sondern den Menschen ein angenehmeres Leben ermöglicht“, sagte Taub.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s